Boogie@Petri am 28.08.20

In Mülheim a.d. Ruhr wird „Boogie@Petri“ fortgesetzt. Freitag, 28.08.20 in der Petrikirche.

Christian Christl bringt diesmal den Bluesharper Christian Noll aus Moers am Niederrhein mit. Die beiden spielen Musik aus einer Zeit, als in Chicago noch in jeder Kneipe ein Klavier stand und Live-Musik 48 Stunden pro Tag zu hören war.

Los geht`s um 19.00. Einlass ist ab 18.30. Die Zuschauerzahl ist auf 70 Gäste begrenzt. Bei schönem Wetter wird im Garten gespielt. Bei nicht so schönem Wetter im Jedermann. Trotzdem wird natürlich auf Sicherheit, Desinfektionsmittel, gute Durchlüftung, Maskenpflicht beim Einlass und beim Toilettengang sowie einen angenehmen Abstand geachtet. Für die Nachverfolgung wird es eine Liste geben, in die sich alle Gäste eintragen dürfen.

Im Moment prüft die Petrikirchengemeinde, ob bei schönem Wetter das Konzert vor der Kirche auf dem Kirchplatz stattfinden darf. Hoffen wir, dass das Ordnungsamt Mülheim a.d. Ruhr dem zustimmt.

Erfahrungsgemäß ist die begrenzte Auswahl an Gästen immer weit im Voraus erreicht. Eine rechtzeitige Platz- und Ticketreservierung ist deshalb sehr empfehlenswert.

Ticket-Infos: tickets@bayoogie.com


Alle Konzerte >>